So., 29.07.2018, 21:45 Uhr (ohne Altersbeschränkung)
Schlosshof, Oberes Schloss ( L˙z )
European Outdoor Filmtour 17/18
CH 2017, CAN 2017, AUT 2017, D 2017, UK 2017, F 2016, 120 Min.
Eintritt: 10 € (Tickets? Einfach auf den Preis klicken!)


Choices – Entscheidungen - Anwaltskarriere oder Klettern? Vor dieser Lebensentscheidung stand Steph Davis und entschied sich, ihr Jurastudium mit Anfang 20 abzubrechen, um sich dem Klettern und Basejumpen zu widmen. La Congenialità zeigt die Winterbergsteiger um den Meister Simone Moro und seiner Meisterschülerin Tamara Lunger, wie sie am Kangchendzönga die höchste Traverse an einem Achttausender in Angriff nehmen. Doch Umstände zwingen das perfekt eingespielte Duo zu einem abrupten Rollenwechsel. In Dug Out haben sich die Briten Benjamin Sadd und James Trundle vorgenommen, den mystischen Dschungel des Amazonasgebietes zu erkunden. Unter den Augen von Huarorani-Mann Bay Nenquiqwi bauen sie einen traditionellen Einbaum und begegnen sich dabei im Dschungel noch einmal völlig neu.
Freeskier Sam Favret folgt dem Ice Call des „Mer de Glace“, dem größten Gletscher Frankreichs. Natürlich gewachsene Halfpipes, Kickern und Tunneln sind seine Spielplätze. Into Twin Galaxies zeigt die Reise in das zerbrechliche und zugleich gefährliche Paradies von Grönlands Eisschild. Ben Stookesberry, Sarah McNair-Landry und Erik Boomer wollen mit Snowkites dieses gigantische Eisschild überqueren, um danach mit ihren Kajaks in einer Schmelzwasserrinne den Gletscher hinunterzufahren. Follow the Fraser zeigt die Neuentdeckung der kanadischen Heimat von Kyle Norbraten, James Doerfling und Tom van Steenbergen. Auf ihren Mountainbikes machen sie sich auf die Suche nach noch unentdeckten Trails entlang des Fraser Rivers. Mount Ushba, der herausragendste Gipfel des Kaukasus-Gebirges in Georgien, ist Schauplatz der Freerider Samuel Anthamatten, Léo Slemett und Markus Eder, die die Skiqualitäten des Berges auf Herz und Nieren prüfen.

 
 
 
 
 
 


[Siegener OpenAir-Kino] [Impressum] [Datenschutzerklärung]