Di., 30.07.2019, 21:45 Uhr (ohne Altersbeschränkung)
Brunnenwiese, Oberes Schloss ( L˙z )
The Soul in the Machine (OmU)
UK 2018, 100 Min.
Eintritt: Eintritt frei (Tickets? Einfach auf den Preis klicken!)


„Wir sind mehr als Körper, die einer Maschine zugeführt werden. Wir sind für mehr als nur Arbeit
gemacht. Wir haben eine Seele, wir haben Geist und irgendwo in dieser toten Stadt muss ein Platz für diese Dinge sein.“ Der Film erzählt die bewegende Geschichte, wie der CVJM einst begann. Der junge Sir George Williams kommt 1844 nach London, um eine Karriere in der Textilbranche zu beginnen. London, der Schmelztiegel einer neuen Zeit. Die Dachrinnen laufen voll mit Abwässern und Blut, der Himmel wird mit dem Rauch von hundert Fabriken und Gießereien verstopft, aber über dem Rauch leuchten die Sterne immer noch. George Williams ist ein Country Boy, der in die Stadt kommt, um seinen Platz in der Welt zu finden. Erschrocken über die Bedingungen, die das Leben der Arbeiter zermalmt, kämpft Georg darum, das Licht Gottes zu verbreiten und einen Ort zu schaffen, an dem die Seele genährt werden kann. Mit der Hilfe von 12 Freunden gründet Georg Williams den ersten YMCA/CVJM. 
Diese kostenlose Vorstellung wurde möglich gemacht  durch den CVJM Siegerland!

 
 
 
 


[Siegener OpenAir-Kino] [Impressum] [Datenschutzerklärung]